10 Jahre Bassanarchie (Digital)

by IT'S YOURS

supported by
/
  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     €5 EUR  or more

     

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.

about

Die erste Dekade ist voll, Zeit es krachen zu lassen. Weil Konfettibomben aber irgendwie nicht so unser Ding sind (zu Holi, zu YOLO), lassen wir lieber das runter prasseln, worum es uns geht und wofür unsere Herzen ihre Beats per Minute schlagen: Bassmusik aus Leipzig.

Und heute ist es nun soweit, mit Trommelwirbel und Scheinwerferlicht präsentieren wir „IT’S YOURS – 10 Jahre Bassanarchie“ – die Bass- und Breaks-Compilation aus 04103 bis 04357. Mit 14 Tracks von 14 verschiedenen Künstlern wird hier die Vielfalt tieffrequenter und gebrochener Musik zelebriert.

Los geht es mit Wintermute, der inzwischen mindestens über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sein sollte und Amon Bay, der die lokale Drum’n’Bass-Szene vor allem stimmlich seit vielen Jahren unterstützt. Während es von Booga und LXC keine uns bekannten Dokumente gibt, die die beiden als MCs identifizieren könnten, gibt es dafür ausreichend anderes Beweismaterial dafür, dass sie auf der Compilation nicht fehlen dürfen. Als DJs, Produzenten und Veranstalter sind sie beide schon lange dabei. Mal abgesehen davon, gäbe es ohne Booga kein IT’S YOURS und ohne LXC Alphacut Records und seine Sublabels nicht. Das wäre doch wirklich schade. Auch für Lowcut, der bereits Tracks auf Alphacut wie auch 45Seven, eben einem solchen Sublabel, veröffentlichte, das er mit seinem Beitrag zur Compilation würdig repräsentiert und den Bogen vom Jungle zum Dub spannt. Wie Dub? Als einzelnes Wort? Hier setzen Mr. Greatbeat und die Newcomer ZabDub an, um das Ganze zum Dubstep zu erweitern. Tobass und Synthikat heißen die beiden, die hinter dem Duo ZabDub stecken und haben unter diesem Namen bereits zwei EPs selbst releast. Den Beleg, dass sie nicht nur in einem Genre und in dieser Personalkombi was drauf haben, liefert „IT’S YOURS – 10 Jahre Bassanarchie“ gleich noch mit: Mit ihrem gemeinsamen Track schrauben Kid Commercial und Synthikat das Tempo noch einmal bis zur Drum’n’Bass-Marke, wo sich auch Sneakless tummelt, dem wir einen waschechten VIP-Remix verdanken zu haben – gehört schließlich fast zum guten Ton. Und für alle Schlaumeier, die uns jetzt am liebsten ins Wort fallen würden, weil es ja gar nicht nur eine Drum’n’Bass-Geschwindigkeit gibt, haben wir uns die Halftime-Nummer von Wright And Bastard aufgehoben, die genau dieses Phänomen druckvoll demonstriert. Auf der BPM-Leiter ein paar Sprossen weiter unten erzählen Defekto und Duktus von Resistant Mindz in gechillten Beats von der unbeschwerten Leichtigkeit des Seins. Und wir wir könnten immer noch heulen vor Glück über dieses Traumpaar. Beppo S. und Peter B. halten mit ihrem Hip Hop Track kritisch dagegen und lassen zum Ende trotzdem etwas Soul-Sonnenschein rein. Die Jungs von Royal Society, SicStyle und WAM, bringen mit Trap eine ganz andere Facette von Hip Hop an den Start. Spätestens mit diesem Tune dürfte allen klar sein, dass dieser Sound nicht nur 2012 fett war. Madera präsentiert sich sehr viel zurückhaltender, weniger basslastig, aber nicht weniger up-to-date. Engtanz auf Footwork-Partys? Bitteschön, geht ab jetzt. Was allerdings bei XVII abgeht, darüber sind wir uns zumindest in Genrekategorien nicht im Klaren, aber was wir hören, lässt unsere Ohren schlackern: Streicher! Bass! Hund! Whoa! Letzten Monat hat der zukünftige IfZ-Resident einen Track auf dem Berliner Label Code Is Law veröffentlicht. Naja, und diesen Monat eben bei uns. Als streng limitiertes, handliches Silberscheibchen in liebevoll bepixelter Naturfaser kann „IT’S YOURS – 10 Jahre Bassanarchie“ ab dem 19.12.2013 käuflich erworben werden – und zwar im entsprechend festlichen Rahmen.

Denn am 19. und 20.12.2013 werden wir in der Distillery 10 Jahre IT‘S YOURS und damit 10 Jahre Bassanarchie feiern – am allerliebsten mit euch allen. Es erwarten euch an beiden Abenden knallende Korken, frisch releaste Compilations zum selbst Besitzen und Schleife hören, gude Laune und natürlich “FUNKY BASS ATTACKS”!

credits

released January 20, 2014

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

IT'S YOURS Leipzig, Germany

contact / help

Contact IT'S YOURS

Streaming and
Download help

Redeem code